Exkursion mit Frau Sektionschefin

Am 6. November fand eine Exkursion mit Frau Sektionschefin DI Maria Patek und der Abteilung für Nationalparks, Natur- und Artenschutz in das NWR Lange Leitn statt. Das Reservat ist im Besitz der Urbarialgemeinde Neckenmarkt, die uns bei der Exkursion tatkräftig unterstützt hat. Das NWR Lange Leitn eignet sich hervorragend um Veränderungen aus über 20 Jahren Naturwaldreservatforschung zu veranschaulichen. Details

 

 

Neophyten in NWR

Katharina Lapin präsentierte auf der Botanik-Tagung in Klagenfurt die Ergebnisse zur Untersuchung von Neophyten in den NWR mit dem Fazit, das 30 von den insgesamt 1.632 vorkommenden Gefäßpflanzenarten Neophyten sind – wovon wiederum 16 Arten als invasiv eingestuft werden. Besonders in Auwäldern wird ein vitales Auftreten von Acer negundo und Fraxinus pennsylvanica festgestellt.

 

 

 

Verstärkung im Bereich Natuschutz und Vegetationsökologie

DIin Drin Katharina Lapin ist hat sich in ihrer Dissertation mit dem Einfluss invasiver Pflanzenarten auf die Vielfalt von Fluss-Habitaten mit Fokus auf den Fluss Traisen beschäftigt. Im Anschluss folgte die Tätigkeit als Invasive Species Junior Officer für die IUCN in Cambridge, UK. Sie verstärkt seit 2018 die Abteilung Naturwaldreservate. Herzlich Willkommen!