Steckbrief NWR Warmbad
Die Waldvegetation des NWR Warmbad reicht von einem geschlossenen Buchenwald bis hin zu einem "Buschwald" aus Hopfenbuchen und Mannaeschen. Besonders letzterer stellt in Österreich eine Besonderheit dar und gilt als Vorposten  submediterran verbreiteter Hopfenbuchen-Manna-eschenwälder. Er besiedelt warme Hänge außerhalb von Frostlagen. Alle Details und Ergebnisse finden Sie im Steckbrief zum Reservat. Details

 Foto: M. Sallmannshofer

Exkursion in den "Urwald Wiens"
Im Rahmen der Österreichischen Forsttagung 2017 führte die Exkursion „Multifunktionalität als Betriebsziel“ in den Lainzer Tiergarten. Ein besonderes Highlight war ein Rundgang im „Urwald Wiens“, dem Naturwaldreservat Johannser Kogel.  Besonders beeindruckend sind der hohe Totholzvorrat von 200 m³ am Hektar, sowie die hohe naturschutzfachliche Bedeutung der über 400 jährigen Eichen. Details

 

Steckbrief NWR Johannser Kogel
Ein neuer Steckbrief zum NWR Johannser Kogel ist erschienen. Neben einem kurzen historischen Exkurs zu dieser besonderen Fläche des Lainzer Tiergartens informieren wir über Vegetation, Bestandesentwicklung und Totholzmengen, sowie über die Ergebnisse interessanter "Spezial-untersuchungen" zu Habitatstrukturen und dem Bestandesalter. Details